Infos zur Baumpatenschaft Headerbild

Infos zur Baumpatenschaft

Bewerbungsvoraussetzungen

Du bist Eigentümer*in eines Hauses oder einer Wohnung mit Gartengrundstück, in das Du einen Baum Pflanzen kannst? Bravo! Das ist die erste Voraussetzung.

Wir werden vom NRW Umweltministerium gefördert. Daher ist das Projekt auf unser Verbandsgebiet begrenzt.

Zum Verbandsgebiet zählen die kreisfreien Städte Bochum, Bottrop, Essen, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Mülheim a. d. Ruhr, Oberhausen und die Kreise Recklinghausen, Wesel, Unna sowie der Ennepe-Ruhr-Kreis.

Ob Du innerhalb des Verbandsgebiets wohnst, kannst Du auch der Karte entnehmen:

Karte der Metropole Ruhr

Bäume können nicht einfach so gepflanzt werden. Ein kleiner Setzling entwickelt sich nach ein paar Jahren zu einem stattlichen Baum.

Daher muss man vor der Pflanzung überlegen, ob ein Baum auch dann noch ausreichend Platz hat, wenn er seine finale Größe erreicht hat. Unsere Bäume, die in Buschform ausgeteilt werden, werden zwischen 2,5-4 m hoch und ca. 3,5 m breit.

Hierbei ist auch zu beachten, wie groß der Pflanzabstand für einen Baum zum Nachbargrundstück sein muss.

Die nächste Baumausgabe wird voraussichtlich am Samstag, den 30. Oktober an verschiedenen Verteilerstellen in der Region stattfinden. An welcher Ausgabestelle Du Deinen Baum abholen möchtest, kannst Du in der Anmeldung auswählen. Das genaue Datum und die Uhrzeit, sowie die Abholorte teilen wir Dir hier auf der Webseite mit, sobald die Bewerbungsphase beginnt. So kannst Du vor der Bewerbung sehen, ob Du am Verteiltag Zeit hast. Um den Bewerbungsstart nicht zu verpassen, kannst Du Dich für den Newsletter anmelden. Hier geht´s zur Anmeldung: www.klimabaeume.ruhr

Infos zu den Bäumen

Die Klimabäume spenden nicht nur Schatten, kühlen die Luft und sorgen für angenehmeres Klima, sondern laden auch zum gesunden Naschen ein. Äpfel, Kirschen, Birnen und Pflaumen – unsere Klimabäume sind klassische Tafelobst-Bäume und werden als Büsche ausgeteilt.

Leider kann keine der vier Baumsorten im Vorfeld reserviert werden. Am Tag der Ausgabe vergeben wir die verschiedenen Baumsorten nach dem Zufallsprinzip an die zukünftigen Baumpaten/innen.

Die Tafelobst-Bäume (Büsche), die wir an die Baumpaten/innen ausgeben, sind noch klein, so dass man sie bequem transportieren kann.

Später erreichen sie eine Höhe von 2,5 – 4 m. Der Durchmesser wird bis ca. 3,5 Meter betragen.

Achte bitte darauf, dass Deine Pflanzstelle gut gewählt ist. Es sollte nicht nur ausreichend Platz zu den übrigen Anpflanzungen in Deinem Garten vorhanden sein, sondern auch ausreichend Platz zur Grundstücksgrenze. Wie groß genau der Pflanzabstand zur Grundstücksgrenze sein muss, kannst Du bei Deiner Kommune erfragen.

Infos zur Baumpatenschaft

Im September 2021 hast Du wieder die Möglichkeit, Dich über die Webseite www.klimabaeume.ruhr als Baumpate/Baumpatin für einen der kostenlosen Klimabäume zu bewerben. Um den Bewerbungsstart nicht zu verpassen, kannst Du Dich für den Newsletter anmelden. Hier geht´s zur Anmeldung: www.klimabaeume.ruhr 

Sobald das Bewerbungsformular offen ist, folgst Du den angegebenen Bewerbungsschritten: Du akzeptierst Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung, füllst alle Felder der Bewerbung vollständig aus und lädst ein Foto von der Pflanzstelle hoch. Nur vollständige Bewerbungen werden bei der Auswahl um eine Baumpatenschaft berücksichtigt. 

Falls Du einen Baum erhältst, wird Dir dies im Nachgang der Bewerbung in einer E-Mail mit allen weiteren notwendigen Informationen mitgeteilt. Wenn wir Deine Bewerbung nicht berücksichtigen können, erhältst Du hierüber ebenfalls eine Nachricht von uns.


Alle Informationen erhältst Du nach Deiner Bewerbung per E-Mail unter der von Dir angegebenen E-Mail-Adresse. Es kann vereinzelt vorkommen, dass E-Mails im Spam-Ordner ankommen. Am besten auch diesen Ordner überprüfen.

Corona-konforme Abholung

Wenn Du als Baumpate/Baumpatin ausgewählt wurdest, musst Du Deinen Baum am Ausgabetag an der von Dir ausgewählten Ausgabestelle abholen. Je nach Entwicklung der Pandemie muss die Abholung Corona-konform verlaufen. Das heißt Du solltest pünktlich sein, alleine kommen (die Klimabäume sind so klein, dass Du sie alleine tragen kannst), einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen und weitere Vorgaben einhalten. Genauere Infos über den Ablauf der Abholung erfährst Du bei Bewerbungsstart.

Pflanzen und Pflegen

Mit dem Baum übergeben wir Dir auch eine Pflanz- und Pflegeanleitung, die es zu beachten gilt. Bitte pflanze den Baum unmittelbar nach dem Erhalt in Deinen Garten und beachte dabei die Pflanz- und Pflegeanleitung.

Foto vom eingepflanzten Baum machen

Damit der Regionalverband Ruhr die Förderung von der Bezirksregierung Münster aus Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW erhält, ist es wichtig, dass Du uns als Baumpate/Baumpatin ein Foto von dem eingepflanzten Baum spätestens drei Tage nach Übergabe des Baumes zusendest.

Den Foto-Upload kannst Du ganz einfach über den Link in der E-Mail durchführen, den wir Dir nach der Übergabe zusenden.